Das Hochladen von Videos auf YouTube

YouTube ist die größte Videoplattform der Welt und bietet alles, von Musikvideos über Geburtstagspartys bis hin zu aktuellen Nachrichten auf der ganzen Welt und Updates über alles, was Sie jemals wissen wollten. Das Hochladen Ihrer eigenen Videos auf YouTube ist ein einfacher Prozess, und Sie können dies direkt von Ihrem Android-Handy aus tun.

Wie man ein Video hochlädt

Videos können sowohl vom Handy auf den PC als auch andersherum übertragen werden

Upload-Optionen

Die einzigen Dinge, die Sie zum Hochladen eines YouTube-Videos benötigen, sind ein Videoclip und ein Titel, aber es gibt noch ein paar weitere Einstellungen und Optionen, die Sie beim Hochladen eines Videos auf YouTube’s Android-App verwenden können, die Sie kennen sollten. Wie Sie Videos aufs Handy laden können, erfahren Sie in diesem Artikel. Beschreibung: Dies ist der Text, der auf der Seite Ihres Videos unterhalb des Wiedergabefensters angezeigt wird. Sie können die Beschreibung verwenden, um Notizen über das Video und seinen Inhalt zu machen, um Links zu Websites oder Social Media oder andere Informationen zu geben.
Konten: Wenn Sie mehrere YouTube-Konten auf Ihrem Gerät haben, können Sie auf Ihren Kontonamen tippen, um die Kontenliste zu öffnen und zu ändern, auf welches Konto das Video hochgeladen wird.

Konto-Kommissionierer

Datenschutzeinstellungen: Dies steuert die Sichtbarkeit des Videos für die Suche und andere Benutzer. Standardmäßig sind YouTube-Video-Uploads öffentlich, sichtbar und für jedermann durchsuchbar. Nicht aufgeführte Videos sind nur für Personen über einen Link sichtbar; sie erscheinen nicht in den Suchergebnissen auf YouTube oder Google. Private Videos sind nur für dich sichtbar.

Ort: Sie können den Standort Ihres Videos so markieren, dass das Video nach Standort und Nähe durchsucht werden kann. Sie können eine Straßenadresse, eine Stadt, ein Bundesland oder ein Land eingeben.

Standortkommissionierer

Es gibt fortgeschrittenere Einstellungen, wie die Auswahl einer Kategorie für Ihr Video oder Altersbeschränkungen, aber Sie müssen auf die YouTube-Website wechseln, um diese nach dem ersten mobilen Upload zu ändern. So passen Sie die Länge Ihres Videos an. Es ist zwar einfach, ein Video zum Hochladen auf YouTube aufzunehmen, aber vielleicht möchten Sie einstellen, wo das Video beginnt oder endet. YouTube macht dies für Sie einfach und ermöglicht es Ihnen, per Drag-and-Drop, wo jedes Video beginnt und endet auf der Seite Details hinzufügen:

Ziehen Sie die weißen Punkte auf der Timeline per Drag & Drop auf die gewünschte Länge Ihres Videos. Halten Sie die weißen Punkte gedrückt, um sie für ein präziseres Zuschneiden heranzuzoomen.
Ziehen Sie das markierte Feld, um die ausgewählte Länge auf und ab einer Videospur zu verschieben. Sobald Sie das Video in der gewünschten Länge haben, bearbeiten Sie seine Informationen weiter oder tippen Sie auf den Pfeil Senden, um den Upload zu starten.

Wie man Musik zu einem Upload hinzufügt

Während des Hochladens eines Videos auf YouTube kann eine nackte Knochensache sein, aber wir haben immer noch eine leistungsfähige Möglichkeit, ein hochgeladenes Video hochzuladen: Füge einen Soundtrack hinzu.

So fügen Sie Ihrem Video Musik hinzu:

  • Tippen Sie auf der Seite Details hinzufügen auf die Musiknoten in der linken oberen Ecke des Wiedergabefensters.
  • Musik ist in drei Registerkarten verfügbar: Musik, Genres & Stimmungen und On-Device-Musik.
  • Tippen Sie auf die Registerkarte, die Sie durchsuchen möchten.
  • Tippen Sie in Genre & Stimmung auf das Genre, das Sie in der Vorschau sehen möchten
  • Tippen Sie auf die Schaltfläche Play auf einem Musiktitel, um eine Vorschau zu erhalten.
  • Um einen Musiktitel auszuwählen, tippen Sie auf die Plus-Taste auf diesem Titel.
  • Ziehen Sie den Musiktitel entlang der Timeline hin und her, um die Wiedergabeauswahl anzupassen.
  • Tippen Sie auf das Level-Symbol rechts neben der Spur.

Ziehen und Levels

Stellen Sie den Schieberegler hin und her, um zu steuern, wie viel von dem ursprünglichen Audio oder der ursprünglichen Musik gehört wird. Wenn Ihnen die von Ihnen gewählte Musik nicht gefällt, tippen Sie auf die Musiknoten in der linken oberen Ecke des Wiedergabefensters. Tippen Sie auf Entfernen, um die Musik zu entfernen, oder auf Ändern, um die Musik zu entfernen, und gehen Sie zurück in die Musikgalerie, um es erneut zu versuchen.

Wie man einen Filter zu seinem YouTube-Upload hinzufügt

Nicht jedes Video muss so realistisch wie möglich aussehen, und mit Filtern ist es ein einfacher Prozess, die Art und Weise, wie Ihr Video aussieht, mit so wenig Aufwand wie möglich anzupassen. Sie können aus einem der von YouTube angebotenen Filter auswählen, um das Aussehen Ihres Videos sofort zu ändern. Tippen Sie auf der Seite Details hinzufügen auf den Zauberstab in der linken oberen Ecke des Wiedergabefensters. Ziehen Sie das Filterkarussell nach links und rechts, um durch die verfügbaren Filter zu blättern. Tippen Sie auf einen Filter aus dem Filterkarussell, das unterhalb der Videovorschau erscheint, um zu sehen, wie der Filter aussehen wird. Wenn keiner der Filter zu Ihrem Video passt, tippen Sie auf Normal auf der linken Seite des Filterkarussells. Tippen Sie erneut auf den Zauberstab, um das Filterkarussell zu verbergen, wenn Sie fertig sind.